Fenster



 

Fenster

 

Eine Entscheidung für die richtigen Fenster und Türen

Der Kauf von Fenstern ist Vertrauenssache, denn die hochwertige Verarbeitung der Produkte garantiert eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten. Die optimale Funktion der Elemente über einen so langen Zeitraum erfordert Ihre richtige Entscheidung für eine hohe Produktqualität. Vertrauen auch Sie unserer Erfahrung und entscheiden Sie sich für ein exklusives Markenprodukt „Made in Germany“.

Moderne Fenster orientieren sich an den gestiegenen Ansprüchen im Hinblick auf Wärmeschutz und Energieeinsparung. Die hohe Dichtigkeit der modernen Energiesparfenster erfordert einen ausreichenden Luftaustausch in Haus und Wohnung. Insbesondere im Bad, in der Küche und in den Schlafräumen entsteht viel Luftfeuchtigkeit, die regelmäßig „weggelüftet“ werden muss. Andernfalls können sich Schimmel und Sporen ausbreiten, die Ihrer Gesundheit und der Bausubstanz schaden.
 

Energieeffizient lüften

In der kalten Jahreszeit verbraucht die Frischluftzufuhr in Wohnräumen viel kostbare Heizenergie. Hier sorgen unsere Fenster für Abhilfe. Bei parallel abgestelltem Flügel strömt die frische Außenluft langsamer und gleichmäßiger in den Raum. Dadurch wird die Luft schneller auf die Raumtemperatur erwärmt; die Energieverluste sind deutlich geringer.
 

Wärmeschutzgläser

 

Wärmeschutzglas
Moderne Wärmeschutzgläser sind heute „Alleskönner“. Sie halten nicht nur die Wärme und somit die teure Heizenergie in den eigenen vier Wänden, sondern erfüllen darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Eigenschaften.

Spezielle Beschichtungen reflektieren nicht nur die Wärme zurück in den Wohnraum. Sie ermöglichen es auch, dass Sonnenstrahlung als solarer Zugewinn genutzt werden kann. So werden Ihre Fenster zur Heizung. Dämmende Edelgase im Scheibenzwischenraum der Wärmeschutzgläser sorgen dafür, dass dies an der dünnsten Stelle Ihres Hauses möglich wird.

Wärmeschutzgläser sind als 2-Scheiben – und 3-Scheiben-Isolierglas erhältlich. Der Ug-Wert liegt im Standard bei 1,1 W/m2K und reduziert sich bei 3-Scheiben-Isolierglas auf einen Wert von 0,5 W/m2K.

Ein Beispiel: Ein 20 Jahre altes Zweifach-Isolierglas mit einem Ug-Wert von 3,0 W/m² K lässt 4 – 5 mal soviel Heizenergie nach draußen, wie eine moderne 3-fach-Verglasung.